Ich bin  Jahrgang 1976 und stamme aus Schwarzheide (Oberspreewald-Lausitz-Kreis). Hier lebe ich auch heute noch. Nach meinem Abitur studierte ich Wirtschaftswissenschaften, Fachrichtung Volkswirtschaftslehre an der Fernuniversität Hagen. Parallel dazu übernahm ich 1999 ein bestehendes Versicherungsmaklerunternehmen und führte es erfolgreich fort. 2004 ging ich für ein Jahr nach Frankfurt/Main und absolvierte eine Ausbildung zum Certified Financial Analyst (CEFA) bei der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA). In den Jahren 2005 und 2006 entwickelte ich gemeinsam mit der Delta Lloyd Investment Managers (DLI) in Wiesbaden ein eigenes Dachfondskonstrukt. Seit 2008 gehörte der Fonds in seinem Segment (Dachfonds flexibel) laut dem Handelsblatt vom 11. August 2008 zu den Bestplatzierten. 2008 gründete ich die Schule des Geldes e.V. , deren Vorsitz ich auch heute noch inne hat. Sie beschäftigt sich mit finanzieller Bildung von Menschen. Ich halte Vorträge an Schulen, Fachhochschulen und Universitäten zum Thema „Vermögen“. Außerdem unterrichte ichr Menschen im Umgang mit Geld. Ich bin seit 2013 Inhaber und Geschäftsführer des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory – NMF OHG. Außerdem bin ich Vorstandsvorsitzender der Deutschen Edelmetallgesellschaft (DEG e.V.), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Thema Edelmetalle schrittweise der ursprünglichen Bedeutung in Geldsystemen zurück zu führen. Ich bin ledig und habe zwei Töchter.